Im Golden Eagle Danube Express durch Europa

Golden Eagle
Danube Express

Einzigartige Reiserouten – komfortabel im Luxuszug

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Mit dem Danube Express gehen Sie in einem rollenden First-Class-Hotel im Kreis von maximal 67 Gästen auf Reisen auf verschiedenen Routen innerhalb Europas. So verbindet er das Erlebnis einer Reise im komfortablen, eleganten Ambiente mit dem Besuch der schönsten Städte Mitteleuropas. Ein wahrhaftes „Once in a Lifetime-Erlebnis“!

  • Verpegung und Ausüge inklusive
  • Einzigartige Kombination aus Luxusreise und Rundreise
  • Tourenvorschläge frei nach Wahl
  • Rollstuhlfahrer auf Anfrage möglich

p. P. ab 3.595 €

Reisetermine:

Taste of Italy: 14.10.2020
Sicilian Odyssey: 6.10.2020
Grand Alpine Express: 8.5.2020
Balkan Odyssey: 17.6.2020

Taste of Italy - Ihr Reiseverlauf

Budapest

Strecke: Taormina – Budapest

1„. Tag: Anreise in Eigenregie nach Taormina (A). Ankunft in Sizilien, wo Sie am Flughafen Catania abgeholt und in ein 5-Sterne-Hotel für eine Übernachtung gebracht werden. Am Abend Cocktailempfang und Begrüßungsessen in der eleganten Umgebung des Hotels.

†2. Tag: Taormina – Bari (F/M/A). Start Golden Eagle Danube Express. Sie verlassen Taormina, in dem Sie auf einer der wenigen „Eisenbahnfähren“ der Welt auf das italienische Festland übersetzen. Von hier aus weiter nach Süditalien. Sie erreichen den Adriahafen von Bari in der Altstadt von Barivecchia.

Ž3. Tag: San Marino (F/M/A). San Marino ist ein gebirgiger Mikrostaat, der von Nord-/Zentral-Italien umgeben ist. An den Hängen des Monte Titano beœndet sich die Hauptstadt San Marino, die für ihre mittelalterliche Altstadt bekannt ist. Das Mittagessen wird hier serviert und es wird die berühmte Torta Tre Monti oder „Kuchen der drei Türme“ des Landes serviert.

’4. Tag: Ljubljana (F/M/A). Morgens weiter nach Slowenien mit Besuch der Hauptstadt Ljubljana. Sie besuchen Preseren Square, Three Bridges und Dragon Bridge. Anschließend Rückkehr zum Golden Eagle Danube Express und Mittagessen. Dann beginnt der letzte Teil der Reise durch Slowenien in die ungarische Hauptstadt Budapest. Sie genießen ein Farewell Dinner an Bord, während Sie spätabends in Budapest ankommen und in einem 5-Sterne- Hotel übernachten.

”5. Tag: Rückreise (F/M/A). Nach dem Frühstück im Hotel Ende der Reise und individuelle Rückreise.

Programmänderungen vorbehalten
F=Frühstück; M=Mittagessen;A=Abendessen

Sicilian Odyssey - Ihr Reiseverlauf

Zug außen

Strecke: Budapest – Taormina

1„. Tag: Anreise in Eigenregie nach Budapest (A). Ankunft in Budapest und Transfer zum Four Seasons Hotel Gresham Palace. Willkommens-Dinner in der eleganten Umgebung dieses Jugendstil-Wahrzeichens.

2†. Tag: Budapest (F/M/A). Am Morgen Stadtrundfahrt durch Budapest. Welcome-Drink im Budapester Bahnhof Hyugati. Anschließend steigen Sie in den Golden Eagle Danube Express. Spätes Mittagessen in der Kabine, während der Zug über die Grenze ins benachbarte Slowenien und nach Italien fährt.

Ž3. Tag: Venedig (F/M/A). Der Golden Eagle Danube Express wird beim Frühstück am Bahnhof Santa Lucia ankommen. Sie haben die Möglichkeit, eine morgendliche Tour zu den Highlights dieser romantischen Stadt zu unternehmen und am Nachmittag Freizeit zu nutzen. Genießen Sie an diesem Abend ein Abendessen in der Stadt, bevor Sie am späten Abend zum Zug zurückkehren, während der Zug an der Ostküste Italiens hinab zum nächsten Ziel fährt.

4’. Tag: San Marino (F/M/A). San Marino ist ein gebirgiger Kleinstaat im Norden Italiens. Unter den ältesten Republiken der Welt behält es einen Großteil seiner historischen Architektur. An den Hängen des Monte Titano beœndet sich die Hauptstadt San Marino, die für ihre mittelalterliche Altstadt und die engen Kopfsteinpasterstraßen bekannt ist. Sie haben den ganzen Tag die Möglichkeit San Marino zu erkunden.

”5. Tag: Bari (F/M/A). Heute genießen Sie eine Führung durch die Altstadt von Bari im orentinischen Stil mit ihrer herrschaftlichen Festung und Burg, die seit dem ª. Jahrhundert den Hafen bewacht. An diesem Abend fahren Sie nach Westen durch Mittel-Italien durch die Matese Hills, während Ihnen das Abendessen im Zug serviert wird.

–6. Tag: Neapel & Pompeji (F/M/A). Morgens genießen Sie eine Panorama-Tour durch die Stadt einschließlich eines Besuchs der faszinierenden Galleria Borbonica, einer alten unterirdischen Passage. Von hier aus besuchen Sie die zerfallenen Ruinen von Pompeji. Sie werden zum Mittagessen im President Restaurant empfangen, wo Sie die Möglichkeit haben, pompejisches Brot zu probieren.

7˜. Tag: Palermo (F/M/A). Über Nacht Weiterfahrt mit einer der wenigen „Zugfähren“ der Welt über die Meerenge von Messina zur Insel Sizilien. Frühstück an Bord. Der erste Stopp an diesem Morgen ist Palermo. Spaziergang durch die Altstadt. Sie beenden die Tour mit einem Aperitif und einem kleinen Konzert im Teatro Massimo, dem größten Theater Italiens. Nachmittags wahlweise stöbern in der Hauptstadt oder einen Transfer nach Corleone nehmen.

™8. Tag: Agrigento & Ragusa (F/M/A). Morgens Agrigento, wo sich die beeindruckendsten griechischen Ruinen Italiens beœnden. Sie besichtigen das UNESCO-Weltkulturerbe im Valle Dei Templi. Mittagessen an Bord. Sie fahren mit dem Zug von Agrigento nach Ragusa. Bei einer Kochvorführung in einem nahe gelegenen Hotel können Sie vor einem kurzen Spaziergang durch die hist. Altstadt lokale Köstlichkeiten erleben. Abendessen im Untergeschoss des Palazzo Di Quattro im 20. Jh. in der Altstadt. Über Nacht fährt der Zug weiter durch Sizilien nach Syrakus.

š9. Tag: Syrakus & Caltagirone (F/M/A). Wanderung. Genießen Sie die Aussicht vom Wasser bei einer Tour rund um die Insel Ortigia, bevor Sie zum Mittagessen zurück zum Zug fahren. Am Nachmittag durchqueren Sie die malerische Landschaft Siziliens mit Blick auf den Ätna, bevor Sie in Catania ankommen. Dort haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Plätze und Kirchen zu erkunden. Abends Ankunft in Taormina. Es folgen zwei Nächte im Luxushotel.

„œ10. Tag: Taormina (F/M/A). Privat geführte Besichtigung des Ätna-Museums mit einem lokalen Vulkanologen. Weinprobe und Mittagessen unter den Weinbergen von Taormina. Abschiedsessen natürlich mit feinem Wein.

„„11. Tag: Rückreise (F). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen

Grand Alpine Express - Ihr Reiseverlauf

Zug außen

Strecke: Budapest – Venedig

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Budapest (A) bis 17 Uhr. Transfer ins Four Season Hotel Gresham Palace für 2Œ Nächte. Abends Willkommens-Abendessen.

2. Tag: Budapest (F/M/A). Stadtbesichtigung in Budapest mit Königspalast, Matthiaskirche, St. Stephans Basilika, Staatsoper, Stadtpark, Heldenplatz sowie Gellertberg mit der Freiheitsstatue und der Zitadelle mit einer Panoramasicht auf die Stadt. Rest des Tages zur freien Verfügung.

3. Tag: Wien (F/M/A). Begrüßungsdrink im beeindruckenden königlichen Warteraum am Bahnhof Budapest Nyugati. Start mit dem Golden Eagle Danube Express. Genießen Sie die Fahrt und das Mittagessen, während es nach Wien geht. Heute Besuch des Naschmarkts mit seinen über „ªª Essens- und Antiquitätenständen und des berühmten Schloss Schönbrunn. Abends genießen Sie ein Privatkonzert im Haus Mozart mit dem Wiener Obersten Orchester.

4Š. Tag: Semmering-Pass und Innsbruck (F/M/A). Heute erleben Sie einen der Höhepunkte der Reise, wenn Sie morgens von Wien abfahren und in die Alpen reisen. Halten Sie die Kamera bereit, wenn Sie über den Semmeringpass mit seinen 16 Viadukten und 15 Tunneln, durch das berühmte Skidorf Kitzbühel nach Jenbach fahren. Mit einer Dampfzahnradbahn fahren Sie zum malerischen Achensee. Zurück im Zug geht es weiter nach Innsbruck.

‹5. Tag: Zürich (F/M/A). Ein weiterer fantastischer Morgen an Bord des Golden Eagle Danube Express, um sich zurückzulehnen, zu entspannen und die Landschaft Vorarlbergs zu genießen. Weiter durch Liechtenstein und in die Schweiz bis Sie schließlich Zürich erreichen.

6. Tag: Schweiz und Italien (F/M/A). Sie fahren entlang des Zuger Sees und des Vierwaldstättersees, bevor der Zug den landschaftlich reizvollen Aufstieg zum St. Gotthard Pass beginnt. Nach dem St. Gotthard Tunnel fahren Sie durch Lugano bis zum Comer See in Italien, wo Sie zum Mittagessen am See halten. Von Como fahren Sie in das nahe gelegene Mailand.

“7. Tag: Gardasee, Verona und Triest (F/M/A). Morgens Fahrt entlang des Südufers des Gardasees nach Verona. Sie unternehmen einen Spaziergang zu den berühmten Sehenswürdigkeiten von Verona. Später am Nachmittag erreichen Sie Triest. Kurze Hafen-Tour. Stopp an der großen Piazza Unita d'Italia, dem Hauptplatz der Stadt.

8. Tag: Bleder See und Ljubljana (F/M/A). Morgens Fahrt über die Grenze nach Slowenien und weiter durch die Julischen Alpen zum Bleder See. Von hier geht es weiter nach Ljubljana. Die Nachmittagstour beinhaltet Besuche am Preseren Square, Three Bridges und Dragon Bridge.

—9. Tag: Venedig (F/M/A). Morgens Fahrt in Richtung Mestre, wo der Zug auf dem Ÿ Meilen langen Damm über die Lagune von Venedig zum Bahnhof Santa Lucia einfährt. Fahrt mit dem Boot zum Fünf-Sterne-Hotel Danieli.

˜10. Tag: Venedig (F/M/A). Sie unternehmen eine Gondelfahrt, bevor Sie durch das Künstlerviertel Dorsoduro schlendern und einen wunderschönen Blick auf die Stadt von der Academia Brücke genießen. Alternativ können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Abends Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant.

11. Tag: Rückreise (F). Morgens Transfer zum Flughafen/Bahnhof.

Programmänderungen vorbehalten
F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen

Balkan Odyssey

Mostar

Strecke: Budapest – Venedig

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Budapest (A) bis 17 Uhr. Transfer ins Four Season Hotel Gresham Palace für 1 Nacht. Abends Willkommens-Abendessen.

2. Tag: Lajosmizse und Kecskemét (F/M/A). Sie erhalten zur Begrüßung im Bahnhof Nyugati einen Welcome Drink, bevor Sie an Bord des Danube Express gehen. Das Mittagessen wird Ihnen auf der Fahrt nach Lajosmizse serviert. Hier erleben Sie eine spektakuläre Puszta-Pferde Show. Anschließend haben Sie Zeit um Kecskemét zu erkunden. Während das Abendessen serviert wird Weiterfahrt nach Transsilvanien.

3. Tag: Brasov & Sighisoara (F/M/A). Morgens erreichen Sie Brasov und unternehmen eine Tour zum Schloss Bran. Auch bekannt als Draculas Schloss liegt dieses wunderschöne Gebäude (14. Jh.) inmitten einer atemberaubenden Bergwelt. Das Mittagessen nehmen Sie im Zug ein während Sie weiter nach Sighisoara (UNESCO-Welterbe) reisen, Geburtsort von Dracula. Hier Stadtbesichtigung zu Fuß. Abendessen im Zug und Weiterfahrt nach Bulgarien.

4. Tag: Veliko Tarnovo (F/M/A). Morgens erreichen Sie Veliko Tarnovo. Sie besichtigen den Zarewez Hügel, eine Festung mit einer Himmelfahrts-Kirche und die Altstadt. Plovdiv, die Stadt der Sieben Berge, ist eine der ältesten Städte Europas. Nachmittags besuchen Sie hier das Romanische Stadion, das Amphitheater und die charmante Altstadt mit seinen mittelalterlichen Mauern und reich verzierten Häusern.

5. Tag: Belgrad (F/M/A). Morgens erreichen Sie Belgrad. Sie verbringen den Tag hier und sehen auf der Stadtrundfahrt u.a. das Rathaus, den Platz der Republik, die Einkaufsmeile Knez Mihajlova, sowie auch das ‘Varos’ Gate und besuchen die Festung von Belgrad.

6. Tag: Mostar & Sarajevo (F/M/A). Morgens besuchen Sie die historische Stadt Mostar, wo sich viele Kulturen und 3 Religionen treffen. Sie besuchen das Turkish House und die Moschee, bevor Sie zu Fuß durch die engen Gassen schlendern. Am Nachmittag Ankunft in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. Sie vereint auf wunderbare Weise die westliche und östliche Kultur.

7. Tag: Ljubljana (F/M/A), eine reizvolle Kombination aus alter Architektur und einer jugendlichen Kultur erwartet Sie. Besuch des Preseren Platzes, der Drei Brücken und der Drachenbrücke. Anschließend Besichtigung der Burg Predjama, die auf einer Klippe hoch über der wunderschönen Region Innerkrain liegt. Erkunden Sie die Kammern und Treppenhäuser und erfahren Sie mehr über den berühmtesten Bewohner des Schlosses, Erazem of Predjama. Dann geht es weiter zur Postojna Cave, wo Sie mit einem Mini-Zug tief in die berühmte Höhle fahren und das Netzwerk aus Stalaktiten, Stalagmiten und Höhlen erkunden.

8. Tag: Triest und Venedig (F/M/A). Morgens Ankunft in Triest für eine kurze Stadtrundfahrt. Auf dem Programm steht die Piazza Unita d’Italia, der Hauptplatz, und die bekannte San Giusto Kirche. Möglichkeit eines optionalen Ausflug zum Museum Risiera di San Sabba. Das Mittagessen wird Ihnen im Zug serviert. Sie überqueren die Lagune nach Venedig Santa Lucia. Abschied von der Zugmannschaft und Fahrt per Boot ins Hotel Danieli (oder ähnlich) für 2 Nächte. Nachmittags schlendern Sie durch die kleinen Straßen entlang des Canal Grande, besuchen den Markusplatz und den Rialto Markt.

9. Tag: Venedig (F/M/A). Sie unternehmen eine Gondelfahrt, bevor Sie durch das Künstlerviertel Dorsoduro schlendern und einen wunderschönen Blick auf die Stadt von der Academia Brücke genießen. Alternativ können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Abends Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant.

10. Tag: Rückreise (F). Morgens Transfer zum Flughafen/Bahnhof.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen

So wohnen Sie

Superior-Deluxe-Kabine

Im Zug: Alle Kabinen verfügen über einen Kleiderschrank (Kat. Heritage mit Kleiderständer), individuell regelbare Klimaanlage, Beleuchtung mit Dimmschaltern, individuelle Leselampen, WLAN und USB-Ports, Steckdosen und Safe. Bademantel und Pflegeprodukte.

Die Heritage-Abteile (ca. 3 m², 9 Abteile je Waggon) sind die historischen Wagen des Golden Eagle Danube Express. Sie stammen aus den 50er Jahren. Liebevoll restauriert und mit modernem Komfort ergänzt. Betten übereinander (oben ca. 176 x 74 cm, unten ca. 185 x 75 cm). Eine Couch bietet Tages-Sitzgelegenheiten. Das große Fenster lässt sich öffnen. Toiletten und Duschmöglichkeit jeweils am Waggonende.

Die Deluxe-Abteile (ca. 8 m², 5 Abteile je Waggon) verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche, WC, beheizter Handtuchhalter, Fön. Zwei bequeme Sessel und ein Stuhl sorgen für Tagessitzplätze, nachts 2 unten stehende Betten (ca. 185 x 80 cm). Ein großes Fenster und ein großer Spiegel. Ein zweites Fenster kann geöffnet werden.

Die Superior-Deluxe-Kabinen verfügen über eigenes Bad mit Dusche, WC und Fön. Auf nur 4 Kabinen pro Abfahrt begrenzt, bietet jede Kabine komfortable Tagessitzplätze mit einem langen Sofa und zwei zusätzlichen Stühlen. Die große Kabine profitiert auch von 2 großen Fenstern, von denen eines geöffnet werden kann. Jeden Abend verwandelt sich die Kabine in ein luxuriöses Schlafzimmer mit einem Kingsize-Bett (britischer Standard).

Im Hotel: Je 2 Nächte in Venedig und Taormina im 5 Sterne Hotel. In Venedig im Hotel Danieli und in Taormina im San Domenico Palace in Zimmern mit Bad oder Dusche, WC.

ZD1/ZE1: Kategorie Heritage, 2-Bett-Abteile/DZ bzw. EZ
ZD2/ZE2: Kategorie Deluxe, 2-Bett-Abteile/DZ bzw. EZ
ZD3/ZE3: Kategorie Superior-Deluxe, 2-Bett-Abteile/DZ bzw. EZ

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

Belgrad
  • Fahrt und 2, 6 bzw. 7 Nächte im Golden Eagle Danube Express in gebuchter Kategorie
  • Je 2 bzw. 3 Nächte in First-Class Hotels
  • Verpflegung lt. Programm
  • Während Mittag-/Abendessen Auswahl an Weinen, Bier und Softgetränken inklusive; Wasser, Tee und Kaffee durchgängig inklusive
  • Besichtigungen mit Audio Guide (englischsprachig) inkl. Eintritte lt. Programm
  • Transfers zum/vom Flughafen am Ankunfts- und Abreisetag
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord des Zuges sowie während der Ausflüge
  • Englischsprachiger Arzt an Bord
  • Gepäckträgerservice und Trinkgelder
  • Reisedokumentation

Mindestteilnehmerzahl: 36 Personen
späteste Absage bis 28 Tage vor Anreise

Gut zu wissen

  • Flüge ab/bis Deutschland auf Anfrage zubuchbar.
Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen. Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"