Im Golden Eagle Danube Express durch Europa

Golden Eagle
Danube Express

Einzigartige Reiserouten – komfortabel im Luxuszug

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Mit dem Danube Express gehen Sie in einem rollenden First-Class-Hotel im Kreis von maximal 67 Gästen auf Reisen auf verschiedenen Routen innerhalb Europas. So verbindet er das Erlebnis einer Reise im komfortablen, eleganten Ambiente mit dem Besuch der schönsten Städte Mitteleuropas. Ein wahrhaftes „Once in a Lifetime-Erlebnis“!

  • Verpflegung und Ausflüge inklusive
  • Einzigartige Kombination aus Luxusreise und Rundreise
  • Tourenvorschläge frei nach Wahl
  • Arzt an Bord

 

Zwischen diesen Varianten können Sie wählen:

 

7-tägige geführte Reise "Klassiker Zentraleuropas" von Budapest nach Prag

Reisetermin: 31.05.2022

pro Person ab 8.595 €

 

11-tägige geführte Reise "Balkan Explorer" von Venedig nach Istanbul

Reisetermin: 21.04.2022

pro Person ab 13.395 €

 

7-tägige geführte Reise "Transsilvanien" von Istanbul nach Budapest

Reisetermin: 29.04.2022

pro Person ab 8.495 €

 

11-tägige geführte Reise "Grand Alpine Express" von Budapest nach Venedig

Reisetermin: 11.06.2022

pro Person ab 13.395 €

 

7-tägige geführte Reise "Habsburg Express" von Dubrovnik nach Wien

Reisetermin: 25.05.2022

pro Person ab 8.495 €

 

 

Klassiker Zentraleuropas – Ihr Reiseverlauf

abendlichesbudapestemicristeafotoliax.jpg

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Budapest (A) bis 17 Uhr. Transfer ins Four Seasons Hotel Gresham Palace für 2 Nächte. Abends Willkommens-Abendessen.

2. Tag: Budapest (F/M/A). Stadtbesichtigung in Budapest mit Königspalast, Matthiaskirche, St. Stephans Basilika, Staatsoper, Stadtpark, Heldenplatz sowie Gellertberg mit der Freiheitsstatue und der Zitadelle mit einer Panoramasicht auf die Stadt. Rest des Tages zur freien Verfügung.

3. Tag: Kesthely (F/M/A). Am Morgen dürfen Sie endlich Ihr luxuriöses Quartier an Bord des Golden Eagle Danube Express beziehen. Nach einem gemütlichen Mittagessen erreichen Sie das andere Ende des Sees in Keszthely, wo Sie den Zug für eine kurze Stadtrundfahrt verlassen und anschließend an einer privaten Schifffahrt auf dem See teilnehmen.

4. Tag: Kosice – Poprad Tatry (F/M/A). Am Morgen erreichen Sie die Slowakei und besuchen Kosice mit dem historischen Zentrum und der St. Elisabeth Kathedrale. Während des Mittagessens an Bord geht Ihre Reise Richtung Hohe Tatra weiter. In Strba Fahrt mit der Tatra Schmalspurbahn (5 km, ca. 15 Min.) und weiter mit dem Zug nach Poprad Tatry. Nach einer Stadtrundfahrt setzen Sie Ihre Fahrt im Danube Express Richtung Polen fort.

5. Tag: Krakau (F/M/A). Die einst königliche Hauptstadt ist heute eine lebendige Universitätsstadt und überrascht mit Monumenten und einer ausgelassenen Atmosphäre! Nach dem Frühstück erreichen Sie Oswiecim, den Bahnhof für Ausschwitz, wo Sie den Morgen verbringen. Mittagessen auf dem Weg zum Salzbergwerk Wieliczka, wo Sie die unterirdische Salzkathedrale besuchen. Anschließend besichtigen Sie Krakau.

6. Tag: Prag (F/M/A). Nach dem Frühstück beziehen Sie für 1 Nacht das luxuriöse 5-Sterne Hotel Four Seasons, dass für seine einzigartige architektonische Struktur und seine Lage zur historischen Karlsbrücke bekannt ist. Die Tour führt zum Altstädter Ring mit seinen vielen historischen Gebäuden und der astronomischen Uhr. Im Anschluss besuchen Sie die Karlsbrücke (14. Jh.) und das jüdische Ghetto. Am Nachmittag Bootsfahrt auf der Moldau.

7. Tag: Rückreise (F). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen/Bahnhof.

pro Person 8.595 €

Balkan Explorer – Ihr Reiseverlauf

alterstadthafenvondubrovniklernideex.jpg

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Venedig (A). Transfer ins 5-Sterne-Hotel Danieli, nur einige Schritte vom Markusplatz entfernt. Abends Willkommens-Abendessen.

2. Tag: Venedig (F/M/A). Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und schlendern durch die kleinen Straßen entlang des Canal Grande, besuchen den Markusplatz und den Rialto Markt. Alternativ erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.

3. Tag: Triest (F/M/A). Morgens verlassen Sie Venedig. Welcome Drink zur Begrüßung, bevor Sie an Bord des Danube Express gehen. Das Mittagessen wird Ihnen auf der Fahrt nach Triest serviert, wo Sie am Nachmittag ankommen. Kurze Stadtrundfahrt mit Piazza Unita d’Italia, Hauptplatz, San Giusto Kirche. Im Inneren der Kirche können Sie die byzantinische Architektur mit ihren Mosaiken bestaunen.

4. Tag: Ljubljana (F/M/A) besticht durch eine reizvolle Kombination aus alter Architektur und einer jugendlichen Kultur. Sie besuchen den Preseren Platz, die Drei Brücken und die Drachenbrücke. Besichtigung der Burg Predjama, die auf einer Klippe hoch über der wunderschönen Region Innerkrain liegt. Weiter zur Postojna Cave, wo Sie mit einem Mini-Zug tief in die berühmte Höhle fahren und das Netzwerk von Stalaktiten, Stalagmiten und Höhlen erkunden.

5. Tag: Sarajevo – Mostar (F/M/A). Morgens Ankunft in Sarajevo, das auf wunderbare Weise die westliche und östliche Kultur vereint. Nach einem leichten Lunch besuchen Sie die historische Stadt Mostar, wo sich viele Kulturen und 3 Religionen treffen. Die berühmte „Alte Brücke“, welche die Gebiete der Christen und der Muslime verbindet, wurde im Sommer 2004 neu gebaut. Sie besuchen ebenfalls das Turkish House und die Moschee, bevor Sie zu Fuß durch die engen Gassen schlendern und nach Souvenirs und Kunsthandwerken Ausschau halten können.

6. Tag: Dubrovnik (F/M/A). Stadtbesichtigung mit vielen Highlights: Ploce Gate und Franziskanerkloster mit einer der ältesten Apotheken der Welt, Alter Hafen, die Festung St. Laurence und der Rektorpalast. Sie essen zu Mittag mit Blick auf die Adria. Zeit zur freien Verfügung. Spätnachmittags Rückfahrt zum Zug. Abendessen während Sie Richtung Serbien fahren.

7. Tag: Belgrad (F/M/A). Morgens Ankunft. Sie verbringen den ganzen Tag hier und sehen auf der Stadtrundfahrt u.a. das Rathaus, den Platz der Republik, die Einkaufsmeile Knez Mihajlova, sowie auch das ‘Varos’ Gate und besuchen die Festung von Belgrad.

8. Tag: Skopje – Thessaloniki (F/M/A). Ankunft am Morgen in Skopje. Erkunden Sie die engen Gassen der Altstadt mit kleinen Geschäften und Moscheen mit Keramik®iesen. Schlendern Sie durch den Bereich des Alten Basars und überqueren Sie die Steinbrücke (15. Jh.), die den Basar mit der modernen Stadt verbindet. Mittagessen an Bord des Zuges. Am frühen Abend erreichen Sie Thessaloniki. Sie genießen die Abendatmosphäre dieser pulsierenden Stadt auf dem Aristotelous Square und genießen ein mediterranes Abendessen mit Meeresfrüchten im Freien.

9. Tag: Sofia – Plovdiv (F/M/A). Morgendliche Tour durch Soa: Sie sehen Teile der römischen Mauer, die alte St.-Georgs-Kirche, die golden gewölbte Alexander-Newski-Kathedrale und die türkische Baschi-Moschee. Mittagessen im Zug, während Sie nach Plovdiv fahren. Die Stadt der sieben Hügel, ist eine der ältesten Städte Europas mit mehr als 200 bekannten archäologischen Stätten. Sie erkunden das Forum Romanum und das Amphitheater und besuchen die charmante Altstadt mit ihren mittelalterlichen Mauern und osmanischen Bädern.

10. Tag: Istanbul (F/M/A). Transfer zum 5-Sterne-Hotel. Stadtbesichtigung: Sultan-Ahmet-Moschee (Blaue Moschee), Hagia Sophia, Topkapi mit Schatzkammer.

11. Tag: Rückreise (F). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen/Bahnhof.

pro Person ab 13.395 €

Transsilvanien – Ihr Reiseverlauf

Zug außen

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Istanbul (A). Transfer ins Four Seasons Hotel Sultanahmet für 1 Nacht, nur wenige Schritte von den historischen Sehenswürdigkeiten wie der Blauen Moschee und der Hagia Sophia entfernt. Abends Willkommens-Abendessen.

2. Tag: Istanbul (F/M/A). Stadtbesichtigung: Die ultan-Ahmet-Moschee (Blaue Moschee) ist eine großartige Kreation im klassischen osmanischen Stil und verfügt über sechs hoch aufragende Minarette und 260 Fenster, die die riesige Hauptkammer beleuchten. Die Hagia Sophia, heute ein Museum, war eine der größten Basiliken der christlichen Welt. Ebenfalls enthalten ist ein Besuch des Kronjuwels des Osmanischen Reiches, Topkapi. Dieser beeindruckende Palast ist der größte und älteste der Welt. Mit seinerSchatzkammer und den exotischen Gebäuden mit Blick auf das Goldene Horn verspricht Ihr Besuch ein wirklich faszinierendes Erlebnis. Anschließend Transfer zum Bahnhof. Welcome Drink zur Begrüßung, bevor Sie an Bord des Danube Express gehen.

3. Tag: Veliko Tarnovo (F/M/A). Sie werden von einer hinreißenden Aussicht geweckt, während Sie über den Shipka-Pass fahren und in Veliko Tarnovo ankommen. Die Stadt liegt im nördlichen Teil des Balkangebirges am felsigen Steilufer und im Hinterland des Jantra£usses. Sie besichtigen den Zarewez Hügel, eine Festung mit einer Himmelfahrts-Kirche. Zeit zur freien Verfügung, um die Altstadt zu erkunden. 

4. Tag: Sinaia – Brasov (F/M/A). Über Nacht windet sich der Zug durch die Karpaten. Endlich in Rumänien, ist die erste Station Sinaia. Die Peles Burg ist ein Meisterwerk der deutschen Renaissance-Architektur und diente als Sommerresidenz der  öniglichen Familie. Mittagessen an Bord des Zuges, während Sie weiter nach Brasov reisen. Hier unternehmen Sie eine Tour zum Schloss Bran. Auch bekannt als Draculas Schloss, liegt es inmitten einer atemberaubenden Bergwelt. Abends sind  ie zum Galadinner in den geheimnisvollen Mauern des Schlosses eingeladen. 5. Tag: Sighisoara – Sibiu (F/M/A). Morgens Ankunft in Sighisoara (UNESCO-Welterbe). Stadtbesichtigung zu Fuß, denn Sighisoara ist eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas. Bürgerhäuser und verzierte Kirchen reihen sich an den gep£asterten Straßen. Mittagessen an Bord des Zuges, während Sie weiter nach Sibiu reisen. Die Stadt ist von einer germanischen Architektur in der Altstadt geprägt. Abendessen im Zug.

5. Tag: Sighisoara – Sibiu (F/M/A). Morgens Ankunft in Sighisoara (UNESCO-Welterbe). Stadtbesichtigung zu Fuß, durch eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas. Mittagessen an Bord des Zuges, während Sie weiter nach Sibiu reisen. Die Stadt ist von einer germanischen Architektur in der Altstadt geprägt. Abendessen im Zug.

6. Tag: Kecskemét – Lajosmizse (F/M/A). Morgens Ankunft in Kecskemét, eine bezaubernde Stadt im Zentrum von Ungarn. Weiterfahrt nach Lajosmizse. Dort erleben Sie eine spektakuläre Puszta-Pferdeshow: Die Reiter im traditionellen Gewand betreiben eine Akrobatik, die Ihnen die Sprache verschlägt! Hier heißt es Abschied nehmen vom Danube Express. Übernachtung in Budapest im Four Seasons Hotel Gresham Palace.

7. Tag: Rückreise (F). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen/Bahnhof.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen

pro Person ab 8.495 €

Grand Alpine Express – Ihr Reiseverlauf

Zug außen

Strecke: Budapest – Venedig

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Budapest (A) bis 17 Uhr. Transfer ins Four Season Hotel Gresham Palace für 2 Nächte. Abends Willkommens-Abendessen.

2. Tag: Budapest (F/M/A). Stadtbesichtigung mit Parlamentsgebäude, St. Stephans Basilika, Staatsoper, Stadtpark sowie dem Gellertberg mit Freiheitsstatue und Zitadelle und Panoramasicht auf die Stadt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wandern Sie entlang der Donau, besuchen Sie die historische Markthalle oder entspannen Sie bei einem Besuch im Thermalbad. Abends genießen Sie eine Kreuzfahrt auf der Donau.

3. Tag: Budapest – Wien (F/M/A). Morgens Empfang im königlichen Warteraum am Bahnhof Budapest Nyugati und Abfahrt des Golden Eagle Danube Express. Mittagessen während der Zug nach Wien fährt. Nach der Ankunft haben Sie Zeit, den lebhaften Naschmarkt und das berühmte Schloss Schönbrunn zu erkunden. Abends Privatkonzert im Mozarthaus mit dem Vienna Supreme Orchester.

4. Tag: Achensee – Innsbruck (F/M/A). Heute erwartet Sie einer der Höhepunkte der Reise. Am Morgen führt die Strecke in die Alpen und über den Semmeringpass mit seinen 16 Viadukten und 15 Tunneln, durch das Skidorf Kitzbühel nach Jenbach. Nach dem Mittagessen geht es mit der Dampfzahnradbahn hinauf zum Achensee. Anschließend Weiterfahrt nach Innsbruck.

5. Tag: Zürich (F/M/A). Die Fahrt führt heute durch die Landschaft des Vorarlbergs, vorbei an St. Anton bis nach Liechtenstein und weiter in die Schweiz nach Zürich, ein globales Zentrum für Banken und Finanzen am Nordende des Zürichsees. Die malerischen Gassen der Altstadt auf beiden Seiten der Limmat spiegeln ihre vormittelalterliche Geschichte wider.

6. Tag: Comer See – Mailand (F/M/A). Heute geht es entlang des Zuger Sees und des Vierwaldstättersees, bevor der Zug den Aufstieg zum St. Gotthard Pass beginnt. Fahrt durch den alten St. Gotthard Tunnel über Lugano zum Comer See in Italien, wo Sie zum Mittagessen anhalten. Von Como rollt der Zug weiter in das nahe gelegene Mailand. Entdecken Sie bei einem kurzen Besuch, den prächtig restaurierten gotischen Dom und das Teatro La Scala.

7. Tag: Verona – Triest (F/M/A). Morgens Fahrt entlang des Südufers des Gardasees nach Verona. Im Anschluss an einen Spaziergang entlang der berühmten Sehenswürdigkeiten probieren Sie bei einem Kellerbesuch einige der berühmten Soave-Weine der Region. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Hafenstadt Triest für einen kurzen Spaziergang zur großen Piazza Unita dʼItalia und zur Kirche San Giusto mit ihrer byzantinische Architektur und den wertvollen Mosaiken.

8. Tag: Ljubljana (F/M/A). Morgens erreichen Sie Slowenien und fahren durch die Julischen Alpen zum Bleder See und nach Ljubljana. Am Nachmittag Besuch des Preseren Platzes, der Drei Brücken und der Drachenbrücke.

9. Tag: Venedig (F/M/A). Mittags erreichen Sie nach einer Fahrt über den 3 Meilen langen Damm über die Lagune von Venedig Santa Lucia am Grand Canal. Bootstransfer zum Fünf-Sterne-Hotel Danieli, nur einen kurzen Spaziergang vom Markusplatz, dem Dogenpalast und der Seufzerbrücke entfernt.

10. Tag: Venedig (F/M/A). Nach einer Gondelfahrt, schlendern Sie durch das Künstlerviertel Dorsoduro. Alternativ können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Abends Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant.

11. Tag: Rückreise (F). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen/Bahnhof.

Programmänderungen vorbehalten
F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen

pro Person ab 13.395 €

Habsburg Express – Ihr Reiseverlauf

Mostar

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dubrovnik (A). Transfer in Ihr 5-Sterne-Hotel für 1 Nacht. Begrüßungsdinner.

2. Tag: Dubrovnik (F/M/A). Heute erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt: Ploce Gate, das Franziskanerkloster mit einer der ältesten Apotheken der Welt, den Alten Hafen, die Festung St. Laurence und den Rektorpalast. Mittagessen mit Blick auf die Adria und Zeit zur freien Verfügung, Weiterfahrt am späten Nachmittag. Abendessen an Bord.

3. Tag: Mostar – Sarajevo (F/M/A). Morgens Ankunft in Mostar. Besuch u.a. des Turkish House und der Moschee bevor Sie zu Fuß durch die engen Gassen schlendern. Nach dem Mittagessen im Zug fahren Sie in die bosnische Hauptstadt Sarajevo.

4. Tag: Rijeka – Postojna Cave (F/M/A). Sie erreichen morgens die Hafenstadt Rijeka an der Kvarner Bucht an der nördlichen Adria. Die Stadt war 2020 aufgrund ihres reichen habsburgischen Erbes und ihrer kulturellen Projekte Kulturhauptstadt Europas. Nach einem Besuch des Schifffahrtsmuseum geht es weiter zur Postojna Cave, wo Sie mit einem Mini-Zug tief in die berühmte Höhle fahren und das Netzwerk aus Stalaktiten, Stalagmiten und Höhlen erkunden.

5. Tag: Ljubljana – Bleder See (F/M/A). Das erste Ziel des Tages ist Ljubljana. Hier vereint sich alte Architektur und jugendliche Kultur. Sie besuchen den Preseren Platz, die Drei Brücken und die Drachenbrücke. Anschließend Besichtigung der Burg Predjama, die auf einer Klippe hoch über der Region Innerkrain liegt. Am Nachmittag fährt der Zug durch die Julischen Alpen zum Bleder See, ein malerischer See am Fuße der Alpen im Nordwesten Sloweniens.

6. Tag: Chiemsee – Wien (F/M/A). Mit dem Zug geht es zum Chiemsee. Nach einer Bootsfahrt besuchen Sie das Neue Schloss Herrenchiemsee. Es ist eines der aufwendigsten königlichen Gebäude in Deutschland. Nach dem Abendessen an Bord des Golden Eagle Danube Express erreichen Sie Wien. Übernachtung in Wien.

7. Tag: Rückreise (F). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen/Bahnhof.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen

pro Person ab 8.495 €

So wohnen Sie

Superior-Deluxe-Kabine

Im Zug: Alle Kabinen verfügen über einen Kleiderschrank (Kat. Heritage mit Kleiderständer), individuell regelbare Klimaanlage, Beleuchtung mit Dimmschaltern, individuelle Leselampen, WLAN und USB-Ports, Steckdosen und Safe. Bademantel und Pflegeprodukte.

Die Deluxe-Abteile (ca. 8 m², 5 Abteile je Waggon) verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche, WC, beheizter Handtuchhalter, Fön. Zwei bequeme Sessel und ein Stuhl sorgen für Tagessitzplätze, nachts 2 unten stehende Betten (ca. 185 x 80 cm). Ein großes Fenster und ein großer Spiegel. Ein zweites Fenster kann geöffnet werden.

Die Deluxe-Superior-Abteile verfügen über eigenes Bad mit Dusche, WC und Fön. Auf nur 4 Kabinen pro Abfahrt begrenzt, bietet jede Kabine komfortable Tagessitzplätze mit einem langen Sofa und zwei zusätzlichen Stühlen. Die große Kabine profitiert auch von 2 großen Fenstern, von denen eines geöffnet werden kann. Jeden Abend verwandelt sich die Kabine in ein luxuriöses Schlafzimmer mit einem Kingsize-Bett (britischer Standard).

Im Hotel:

Balkan Odyssey: 1 Nacht im 5-Sterne Four Seasons Hotel Gresham Palace in Budapest, 2 Nächte im 5-Sterne-Hotel Danieli in Venedig.
Balkan Explorer: 2 Nächte im 5-Sterne-Hotel Danieli in Venedig, 1 Nacht im Hotel Pucic Palace oder Hilton in Dubrovnik, 1 Nacht im 5-Sterne-Hotel in Istanbul.
Klassiker Zentraleuropas: 2 Nächte im 5-Sterne Four Seasons Hotel Gresham Palace in Budapest. 2 Nächte im 5-Sterne-Hotel Four Seasons in Prag.
Transsilvanien: Je 1 Nacht im 5-Sterne Four Seasons Hotel Sultanahmet und im 5-Sterne Four Seasons Hotel Gresham Palace in Budapest.

Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC.

ZD2/ZE2: Kategorie Deluxe, 2-Bett-Abteil/Doppelzimmer bzw. Einzelzimmer
ZD3/ZE3: Kategorie Deluxe-Superior,

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

Belgrad
  • Fahrt und 3,4,, 6 bzw. 7 Nächte im Golden Eagle Danube Express in gebuchter Kategorie
  • Je 1,2,3 bzw. 4 Nächte in First-Class Hotels
  • Verpflegung lt. Programm
  • Während Mittag-/Abendessen Auswahl an Weinen, Bier und Softgetränken inklusive; Wasser, Tee und Kaffee durchgängig inklusive
  • Besichtigungen mit Audio Guide (englischsprachig) inkl. Eintritte lt. Programm
  • Transfers zum/vom Flughafen am Ankunfts- und Abreisetag
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord des Zuges sowie während der Ausflüge
  • Englischsprachiger Arzt an Bord
  • Gepäckträgerservice und Trinkgelder
  • Reisedokumentation

Mindestteilnehmerzahl: 36 Personen
späteste Absage bis 28 Tage vor Anreise

Gut zu wissen

  • Flüge ab/bis Deutschland auf Anfrage zubuchbar.
Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Ja, ich möchte auf meine Interessen zugeschnittene Werbe- und Webangebote per Post und/oder E-Mail erhalten. Dafür erlaube ich der Ameropa-Reisen GmbH mein Kauf- und Nutzungsverhalten zu analysieren und ein personenbezogenes Profil zu erstellen. Ich habe jederzeit die Möglichkeit meine Einwilligung gemäß der Datenschutzerklärung zu widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Ja, ich möchte auf meine Interessen zugeschnittene Werbe- und Webangebote per Post und/oder E-Mail erhalten. Dafür erlaube ich der Ameropa-Reisen GmbH mein Kauf- und Nutzungsverhalten zu analysieren und ein personenbezogenes Profil zu erstellen. Ich habe jederzeit die Möglichkeit meine Einwilligung gemäß der Datenschutzerklärung zu widerrufen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.