Bahn-Wandern rund um die Rheinquelle – Schweizer Alpen erleben

Bahn-Wandern rund um die Rheinquelle

4-tägige individuelle Standort-Reise
Zum Angebot

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

In den Schweizer Alpen rund um die Rheinquelle eröffnet sich eine eindrückliche Bergwelt, welche die Wander-Herzen höher schlagen lässt. Die markierten Wanderwege führen entlang sanfter Blumenwiesen, Bergbächen und einmaligen Aussichtspunkten. Ob beim Genusswandern oder beim Bergwandern: Auf mehr als 350 Kilometern markierten Wander- und Bergwegen ist für Sie bestimmt die richtige Route dabei.

  • ideal für PKW-Anreise
  • Bahn-Wandern: kombinierte Bahnreise mit Wandermöglichkeit
  • Reise ohne Hotelwechsel
  • Diverse Ermäßigungen und Gratisleistungen mit der Gästekarte in Sedrun und Disentis
  • Freier Eintritt in die Wellnessoase „Oasa da Ruaus“

p. P. ab 195 €

 
Reisetermine:
Anreise täglich bis 16.10.2019 und vom 15.5.-25.10.2020

Ihr Reiseverlauf

Graubünden Natur

1. Tag: Anreise nach Disentis/Sedrun in Eigenregie.

2. Tag: Wanderung zur Rheinquelle (F). Fahrt auf der Strecke des Glacier Express von Disentis zum Oberalppass. Hier beginnen Sie Ihre Wanderung beim Leuchtturm auf dem Oberalppass. Zu Beginn wandern Sie entlang der Passstraße, dann folgen Sie einem Höhenweg ins Val Maighels. Beim Punkt 2056 zweigen Sie rechts ab und es geht im Zick Zack hinauf. Sobald Sie die letzten steinigen Kehren hinter sich haben erreichen Sie den See. Der Rückweg verläuft auf der gleichen Route. Rückfahrt nach Disentis mit dem Regionalzug. Wanderzeit: ca. 3h30, Länge: ca. 8 km, Höhendifferenz: ca, 468 m Aufstieg/Abstieg ca. 468 m, Anforderung Kondition: mittel.

3. Tag: Panoramawanderung Bostg (F). Vom Bahnhof Sedrun folgen Sie den Wegweisern der Senda Sursilvana bis Bugnei. Dann wechseln Sie links auf eine Fahrstraße bis zum Punkt 1690. Nun zweigt rechts ein Wanderweg zum Bostg ab. Nach einem kurzen Abstieg (ca. 50 Meter) folgen Sie der Senda Pauli, die Sie nach Caischavedra führt. Von hier aus nehmen Sie die Luftseilbahn zurück nach Disentis. Wanderzeit: ca. 3h45, Länge: ca. 7,5 km, Höhendifferenz: ca. 639 m Aufstieg/Abstieg ca. 632 m, Anforderung Kondition: mittel.

4. Tag: Individuelle Rückreise (F) oder Verlängerung.

So wohnen Sie

Hotel La Cruna - © Mattias Nutt

Hotel La Cruna: 3-Sterne-Hotel mit 30 Zimmern, Bündnerstube „En C'nossa“, Restaurant, Terrasse, Lift. Der Zimmertyp Bianca verfügt über Dusche, WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, WLAN, Safe und Balkon.

Ihre Inklusiv-Leistungen im Überblick

Oberalppass bei Disentis
  • 3 Nächte/Frühstück (=F)
  • Diverse Ermäßigungen und Gratisleistungen mit der Gästekarte in Sedrun und Disentis (wie z. B. freie Fahrt mit den Bergbahnen)
  • Freier Eintritt in die Wellnessoase „Oasa da Ruaus“
  • Willkommensgetränk
  • Reisedokumentation
  • Ausführliche Wanderkarte für die Region

Zubuchbare Leistung

  • Bahnmuseum Albua: 1x Eintritt in das Bahnmuseum Albula in Bergün p. P. ab 13 €
Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Bahn-Erlebnisreisen weltweit