Rund um die Bahnfahrt

Hier finden Sie viele nützliche Tipps rund um die Bahnfahrt wie beispielsweise Hinweise zur Sitzplatzreservierung, Buchungsanleitungen, FAQs und vieles mehr.

Ameropa-Bahnpreise

Bahn - © Geber86/GettyImages.com

Entdecken Sie die neuen Bahnpreise Sparpreis Touristik und Flexpreis Touristik und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen für sich und Ihre Kunden.
Beide Tarife sind schnell und einfach über Ihr CRS buchbar und auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden abgestimmt.
 
Schnäppchenjäger profitieren vom günstigen Sparpreis Touristik pro Person/ Strecke schon ab 21,50 € für deutschlandweite Angebote und wer sich nicht festlegen möchte, wählt den Flexpreis Touristik mit freier Zugwahl am gebuchten Reisetag.
Beide Tarife können zu einem Hotel bei Ameropa zugebucht werden. Oder wie wäre es mit einem von unseren Experten kalkulierten Top-Angebot, dass bereits aus einem Hotel + Bahn-Paket besteht?


Vorteile für Ihre Kunden

  • Attraktive Hotel + Bahn-Angebote
  • Immer inklusive: Sitzplatzreservierung & City-Ticket* in rund 130 Städten in Deutschland
  • Umweltfreundlich mit der Deutschen Bahn reisen
  • Neu: Europa-Sparpreise


Ihre Vorteile

  • Vielfalt an Zugverbindungen im In- und Ausland
  • Volle Provision auf Paketbuchungen
  • Einfacher Buchungsprozess sowie umfangreiche Schulungen & Support
     

*Zur kostenfreien An-/Abreise Bahnhof/Hotel in rund 130 Städten innerhalb Deutschlands. Mit dieser zusätzlichen Fahrkarte gelangen Ihre Kunden am Anreisetag zum Bahnhof und vom Bahnhof zum Hotel und am Abreisetag wieder zurück, sofern die jeweilige Stadt im City-Ticket enthalten ist. Nicht verwechseln mit der CityCard, mit welcher Ihre Kunden in der jeweiligen Stadt für den erworbenen Zeitraum den ÖPNV nutzen können und Vergünstigungen auf ausgewählte Zusatzleistungen erhalten.

 

 

Verkaufsunterstützung

Reisekataloge - © Pixelot AdobeStock 104062521

Erfahren Sie welche Vorteile die neuen Bahnpreise mit sich bringen und wie Sie die Bahnfahrt, sowie unsere Paketangebote schnell und einfach über Ihr CRS buchen können.
Neben praktischen Buchungsanleitungen zum Ausdrucken, bieten wir Ihnen Videoaufzeichnungen, eine Zusammenstellung der häufig gestellten Fragen sowie Webinare an - so sind Sie immer bestens vorbereitet.

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Alle Buchungshilfen

FAQs

1. Ab wann gelten die neuen Bahnpreise und bis wann kann der Ameropa-Klassik-Tarif noch gebucht werden?
2. Sind die bisherigen Last Minute-Angebote nach dem 1.4.2020 noch gültig?
3. In welchen CRS können die neuen Bahntarife eingebucht werden?
4. Wo finde ich meine integrierte Sitzplatzreservierung und wie können meine Sitzplatzwünsche berücksichtigt werden?
5. Bin ich an die erhaltene Sitzplatzreservierung gebunden? Was ist bei reservierungspflichtigen Zügen zu beachten?
6. Was ist genau im City-Ticket enthalten?
7. Woher weiß ich, für welche Stadt das City-Ticket zur Verfügung steht?
8. Können die Bahntarife bei Hin- und Rückfahrt kombiniert werden?
9. Können BahnCard-Ermäßigungen oder BahnBonus-Punkte angerechnet werden und wenn ja, wie?
10. Reisen Kinder weiterhin kostenfrei mit der Bahn? Was muss bei der Buchung beachtet werden?
11. Muss der Kunde sich an den Tag und die Uhrzeit halten, die auf der Fahrkarte stehen?
12. Kann die Bahnfahrt auch als Einzelleistung gebucht werden?
13. Wie lange im Voraus kann die Bahnfahrt gebucht werden?
14. In welche anderen Länder können Bahnfahrkarten ausgestellt werden? 
15. Kann die Bahnfahrt nachträglich dazu gebucht werden?
16. Kann die Bahnfahrt abweichend vom Hoteldatum gebucht werden?
17. Wie kann ich die gebuchte Bahnfahrt umbuchen oder stornieren?
18. Kann die Bahnfahrt unterbrochen werden und wie lange ist die Bahnfahrkarte gültig?
19. Ist jedes Hotel – auch Schnittstellenhotels – im Paket buchbar oder nur ausgewählte Hotels?
20. Kann die Bahnfahrt mit dem Hotel optioniert werden?
21. Wie stelle ich künftig die Reiseunterlagen aus, wenn eine Bahnfahrkarte enthalten ist? Wie erhalte ich die Tickets?
22. Kann die Bahnfahrkarte als Online-Ticket im DB Navigator geladen werden?
23. Werden die neuen Hotel + Bahn-Pakete auch in den Preisvergleichssystemen (z. B. Bistro) dargestellt?

 

1. Ab wann gelten die neuen Bahnpreise und bis wann kann der Ameropa-Klassik-Tarif noch gebucht werden?
Die neue Bahntarife Sparpreis Touristik und Flexpreis Touristik lösten am 1.4.2020 den bisherigen Ameropa-Klassik Tarif ab. Dieser konnte nur bis 31.3.20 für einen Reisezeitraum bis 31.10.2020 gebucht werden.

2. Sind die bisherigen Last Minute-Angebote nach dem 1.4.2020 noch gültig?
Die Buchbarkeit des Prospekts „Last Minute-Angebote März-August 2020“ endete am 31.3.2020. Mit der Einführung der neuen dynamischen Bahntarife wurden diese Last Minute-Angebote durch die neuen dynamischen Hotel + Bahn-Pakete abgelöst. Diese Paketangebote erscheinen seit dem 1.4.2020 als Top-Angebote Hotel + Bahn in einem gesonderten Prospekt. Der aktuelle Prospekt Top-Angebote Hotel + Bahn kann hier abgerufen werden.

3. In welchen CRS können die neuen Bahntarife eingebucht werden?
Die neuen Bahntarife können in allen gängigen CRS, wie beispielsweise Amadeus, myJack (Bewotec), Merlin (Sabre), NEO (Schmetterling), CosmoNaut/TBM (traffics), BUMA (travel-IT) und CETS (Travelport Austria) eingebucht werden. Die CRS-Buchungsanleitung dazu können Sie hier downloaden.

4. Wo finde ich meine integrierte Sitzplatzreservierung und wie können meine Sitzplatzwünsche berücksichtigt werden?
Bei jeder Bahnfahrt bucht Ameropa automatisch für jeden Reisenden in der gebuchten Zugklasse und in der gewählten Zugverbindung (nur Fernverkehr) je einen Sitzplatz kostenfrei dazu. Auf der Bahnfahrkarte (Online-Ticket) werden die automatisch zugewiesenen Sitzplätze abgedruckt. Diese Fahrkarte gilt somit auch gleichzeitig als Reservierungsbestätigung für den Sitzplatz.

5. Bin ich an die erhaltene Sitzplatzreservierung gebunden? Was ist bei reservierungspflichtigen Zügen zu beachten?
Der für den Kunden vorreservierte Sitzplatz im Zug ist nicht verpflichtend zu belegen. Gerade beim Flexpreis Touristik ist es auch möglich, einen anderen Zug zu wählen, für den die ursprüngliche Sitzplatzreservierung nicht gilt. Hier muss auch nicht obligatorisch eine neue Sitzplatzreservierung erstellt werden. 
In einigen Zügen ins Ausland (ICE/TGV nach Frankreich, Züge nach Schweden, Italien und Polen) und im IC Bus gibt es eine Reservierungspflicht. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesen reservierungspflichtigen Zügen nicht ohne eine Sitzplatzreservierung reisen dürfen. In diesen Fällen muss die mit der Buchung erhaltene Sitzplatzreservierung zwingend genutzt werden, auch wenn Sie mit dem Flexpreis Europa eigentlich freie Zugwahl haben. Wird dabei am Reisetag ein anderer als der bei Buchung ausgewählte reservierungspflichtige Zug genutzt, muss vor der Fahrt ergänzend eine neue, kostenpflichtige Sitzplatzreservierung vorgenommen werden.

6. Was ist genau im City-Ticket enthalten?
Das City-Ticket ermöglicht die kostenfreie Anfahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof und zum Hotel am Abfahrts- und Ankunftsort, sofern die jeweilige Stadt eine der rund 130 beteiligten Städte innerhalb Deutschlands ist. Wichtig: Das City-Ticket gilt nicht für die Aufenthaltszeit am Zielort, sondern nur für die An- und Abreise zur Abdeckung der „letzten Meile“. Das City-Ticket ist damit nicht mit der CityCard zu verwechseln. Die CityCard kann als Zusatzleistung für die jeweilige Stadt bei Ameropa dazugebucht werden und ermöglicht die Nutzung des ÖPNV und weitere Vergünstigungen auf ausgewählte Zusatzleistungen in der gebuchten Stadt.

7. Woher weiß ich, für welche Stadt das City-Ticket zur Verfügung steht?
Unter nachfolgendem Link finden Sie eine Liste der rund 130 Städte innerhalb Deutschlands, für die das City-Ticket derzeit verfügbar ist: www.bahn.de/cityticket. Hier wird auch Auskunft zu den im City-Ticket eingeschlossenen Tarifzonen gegeben.
Darüber hinaus befindet sich auch auf der Fahrkarte die nötige Angabe: Der Vermerk „+City“ steht automatisch hinter dem Abfahrts- und/oder Ankunftsbahnhof, wenn die Stadt am City-Ticket teilnimmt. 

8. Können die Bahntarife bei Hin- und Rückfahrt kombiniert werden?
Ja, die Bahntarife können kombiniert werden. D. h. der Kunde kann für die Hinfahrt einen Sparpreis Touristik und für die Rückfahrt einen Flexpreis Touristik buchen. Klassenkombinationen sind jedoch innerhalb der Hin- und Rückfahrt ausgeschlossen. Fällt die Entscheidung bei der Hinfahrt auf die 2. Klasse, kann auch die Rückfahrt nur in der 2. Klasse erfolgen.

9. Können BahnCard-Ermäßigungen oder BahnBonus-Punkte angerechnet werden und wenn ja, wie?
Da es sich beim Sparpreis Touristik und dem Flexpreis Touristik um spezielle Veranstaltertarife handelt, wird seitens der DB kein BahnCard-Rabatt gewährt. Es können aber weiterhin BahnBonus-Punkte gesammelt werden. Dazu wird die 16-stellige BahnBonus Card-Nummer in die Multifunktionszeile Ihres CRS eingegeben (Format: BC Leerzeichen 16-stellige BahnBonus Card-Nummer). Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier.

10. Reisen Kinder weiterhin kostenfrei mit der Bahn? Was muss bei der Buchung beachtet werden?
Familienkinder unter 14 Jahren reisen in Begleitung eines Eltern-/Großelternteils im Zug kostenfrei. Die mitreisenden Kinder müssen jedoch bei der Anzahl der Reisenden und beim Ausfüllen der Kundendaten (Anrede „K“ + Alter des Kindes bei Reiseantritt) angegeben werden. Die obligatorischen Gebühren für die Sitzplatzreservierung der Kinder (pro Kind/pro Strecke in der 2. Klasse 4 € und in der 1. Klasse 5,30 €) sind im angezeigten Gesamtpreis für die Bahnfahrt bereits einberechnet.  

11. Muss der Kunde sich an den Tag und die Uhrzeit halten, die auf der Fahrkarte stehen?
Der Sparpreis Touristik ist zuggebunden, d. h. die bei Buchung ausgewählte Verbindung ist zwingend zu nutzen. Beim Flexpreis Touristik hingegen ist zwar bei Buchung die Wahl einer konkreten Bahnverbindung aufgrund der Sitzplatzreservierung notwendig, Ihre Kunden genießen am Reisetag jedoch freie Zugwahl. D. h. Sie können am Reisetag auch zu anderen Uhrzeiten und mit anderen Zügen reisen, als ursprünglich gebucht, so lange die gebuchte Strecke gleich bleibt. Bitte beachten Sie hierbei die Besonderheiten zur integrierten Sitzplatzreservierung (reservierungspflichtige Züge).

12. Kann die Bahnfahrt auch als Einzelleistung gebucht werden?
Nein, die Bahnfahrt kann nur in Kombination mit einer Hotelleistung gebucht werden. Sparpreis Touristik und Flexpreis Touristik sind spezielle Veranstaltertarife, bei denen die Übernachtungsleistung eine verpflichtende Komponente ist.

13. Wie lange im Voraus kann die Bahnfahrt gebucht werden?
Die Bahnfahrt – sowohl als zubuchbare Leistung oder im Hotel + Bahn-Paket – kann 180 Tage im Voraus gebucht werden. Dieser Zeitraum verkürzt sich entsprechend, je näher der Zeitpunkt auf die Fahrplanumstellung rückt. Der neue Winterfahrplan wird jährlich ab Mitte Oktober für Zugreisen ab Mitte Dezember freigeschaltet. 

14. In welche anderen Länder können Bahnfahrkarten ausgestellt werden?
Mit dem Sparpreis Touristik Europa und dem Flexpreis Touristik Europa kann entweder der Abfahrts- oder Ankunftsbahnhof auch in folgenden Ländern im europäischen Ausland liegen: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Ungarn. 
Voraussetzung bei der Bahnfahrt mit dem Sparpreis Touristik Europa oder Flexpreis Touristik Europa ist, dass entweder der Abfahrts- oder Zielbahnhof ein deutscher DB-Bahnhof ist.
 
15. Kann die Bahnfahrt nachträglich dazu gebucht werden?
Ja, die Bahnfahrt kann auch im Nachhinein noch dazu gebucht werden. Das Kreieren eines nachträglichen Hotel + Bahn-Pakets ist jedoch nicht möglich. D. h. die Bahnfahrt kann nachträglich nur als zubuchbare Leistung eingebucht werden.
Wichtiger Hinweis: Kontaktieren Sie zur nachträglichen Hinzubuchung der Bahnfahrt bitte immer unser Serviceteam via E-Mail oder Telefon unter service@ameropa.de bzw. Telefon 06172 109666.

16. Kann die Bahnfahrt abweichend vom Hoteldatum gebucht werden?
Nein, die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn muss dem Beginn und Ende des Hotelaufenthalts entsprechen.  
 
17. Wie kann ich die gebuchte Bahnfahrt umbuchen oder stornieren?
Wurde eine Reise gebucht, bei der Hin- und Rückfahrt mit einem Flexpreis Touristik erfolgt, so kann die Hin- und Rückfahrt für insgesamt 19 € pro Person pro Fahrkarte bis 1 Tag vor dem 1. Geltungstag storniert werden. Wurde eine Reise gebucht, bei der Hin- und Rückfahrt oder eine der beiden Relationen einen Sparpreis Touristik enthalten, so kann die Bahnanreise nicht storniert werden (nachzulesen in unseren AGB, Abschnitt 5.3.3).

Geänderte Stornobedingungen bei Sparpreis Touristik:
Im Buchungszeitraum vom 1.4. bis 30.9.2021 (unabhängig vom Reisezeitraum) können Reisen, bei denen die Hin- und Rückfahrt mit einem Sparpreis Touristik erfolgen, gegen eine Gebühr von 10 € pro Fahrkarte umgebucht oder storniert werden. Weitere Infos zur Aktion finden Sie hier.

Ist die Bahnfahrt als zubuchbare Leistung im Vorgang eingebucht, kann entweder ein Teilstorno der Bahnfahrt oder ein Gesamtstorno durchgeführt werde. Beim Gesamtstorno wird die Hotelleistung entsprechend der AGB Abschnitt 5.3.1 A (AME) bzw. 5.3.2 A (AME BETT) storniert.
Wurde die Bahnfahrt im Hotel + Bahn-Paket gebucht, ist dieses Paket entsprechend der in unseren AGB in Abschnitt 5.3.2 B. hinterlegten Stornostaffel stornierbar.
Eine Umbuchung bedeutet grundsätzlich eine Stornierung und Neubuchung der geänderten Bahnfahrt. Die Bahnanreise kann in TOMA nicht eigenständig storniert werden. Bitte kontaktieren Sie bei Storno oder Umbuchung immer unser Serviceteam via E-Mail oder Telefon unter service@ameropa.de bzw. Telefon 06172 109666.
 
18. Kann die Bahnfahrt unterbrochen werden und wie lange ist die Bahnfahrkarte gültig?
Die Bahnfahrkarte ermöglicht es, die Fahrt zu unterbrechen und später fortzusetzen. Umwege und somit auch die Änderung des Start- und Zielbahnhofes sind dabei ausgeschlossen. Die Fahrt ist an dem auf der Fahrkarte aufgedruckten Tag anzutreten. Das Fortsetzen der Fahrt kann an einem anderen Tag erfolgen, der Gültigkeitszeitraum der Fahrkarte darf dabei jedoch nicht überschritten werden. Informationen zum Gültigkeitszeitraum der Fahrkarte finden Sie hier.

19. Ist jedes Hotel – auch Schnittstellenhotels – im Paket buchbar oder nur ausgewählte Hotels?
Die neuen Hotel + Bahn-Pakete sind mit nachverhandelten, besonders attraktiven Hotelpreisen und tagesaktuellen, dynamischen Bahnpreisen kombiniert. Deshalb stehen nur diejenigen Hotels im Paket zur Verfügung, für die diese beschriebenen Hotelraten eingekauft werden - darunter nun auch Schnittstellenhotels, sodass die Anzahl der Paketangebote wesentlich größer als früher ist.
 
20. Kann die Bahnfahrt mit dem Hotel optioniert werden?
Options- oder Anfragebuchungen sind in Kombination mit einer Bahnfahrt nicht möglich, da bei dynamischen Bahnpreisen keine Preisgarantie gewährt werden kann.
 
21. Wie stelle ich künftig die Reiseunterlagen aus, wenn eine Bahnfahrkarte enthalten ist? Wie erhalte ich die Tickets?

Nachdem Sie eine Buchung mit Bahnfahrt durchgeführt haben, können Sie die Reisebestätigung/Rechnung und Reiseunterlagen direkt mit Hilfe des RA-Befehls erstellen. Die Anleitung dazu finden Sie hier. Wenn Sie davon keinen Gebrauch machen, erhalten Sie die Reisebestätigung/Rechnung am Folgetag und ca. 28 Tage vor Reisebeginn die Reiseunterlagen per E-Mail übermittelt.

22. Kann die Bahnfahrkarte als Online-Ticket im DB Navigator geladen werden?
Nein, entgegen dem Aufdruck auf der Bahnfahrkarte kann die Fahrkarte nicht in der Handy-App „DB Navigator“ aufgerufen werden.
 
23. Werden die neuen Hotel + Bahn-Pakete auch in den Preisvergleichssystemen (z. B. Bistro) dargestellt?

Wie gewohnt finden Sie die Hotel + Bahn-Pakete in Bistro Portal über das Suchkriterium „Zuganreise inkl.“ in der "Nur Hotel"-Suche. Eine Kurzanleitung zur Nutzung des Bahnfilters finden Sie hier. Auch im Preisvergleichssystem CosmoNaut von traffics sind die Hotel + Bahn-Pakete gelistet. Eine Anleitung zum Suchen und Buchen von Hotel + Bahn-Paketen im CosmoNaut finden Sie hier

  • Hotel + Bahn-Pakete im CosmoNaut suchen & buchen
    Zur Anleitung
  • Hotel + Bahn-Pakete in Bistro Portal mit dem Bahnfilter suchen
    Zur Anleitung

 

Ihr Kontakt zur Agenturbetreuung

Kontakt_telefon - © scyther5/gettyimages.com

Hotline: 06172 109131

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00‒13.00 Uhr

 
Ameropa-Infonet: www.ameropa.de/infonet
 
Katalogbestellungen: www.infox.de (kostenfrei für Ameropa-Agenturen)
oder per Mail:  katalogversand@ameropa.de (Agenturnummer angeben!)