Bologna – lebendige Universitätsstadt

Bologna –
mittelalterliches Flair erleben

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab 21 €

Die Heimat von Tortellini und Mortadella

Bologna bietet einen Mix aus historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten und über 40 Museen. In der Altstadt, welche eine der schönsten und besterhaltensten in Europa ist, befinden sich kilometerlange Arkadengänge, Cafés und Bars. Die vielen Studenten der Universitätsstadt verleihen Bologna ein jugendliches Flair.

Auch kulinarisch hat Bologna einiges zu bieten. Die beliebten Tortellini und die Mortadella-Wurst stammen aus der Stadt, weshalb diese auch oft "La Grassa", die Fette, genannt wird.

 

Bologna entdecken

Lernen Sie die italienische Stadt kennen und freuen Sie sich auf kulturelle Highlights.

Hier finden Sie passende Reiseangebote für Ihren Aufenthalt in Bologna.

Zu den Bologna-Angeboten

Bologna auf einen Blick

Panorama Bologna - © GoneWithTheWind/Fotolia.com

Highlights und Sehenswürdigkeiten:

  • Torre Garisenda und Torre degli Asinelli
  • Piazza Maggiore mit herrlichen Palästen
  • Neptunbrunnen
  • Basilika San Petronio
  • Pinacoteca Nazionale di Bologna

Bologna entdecken und erleben

Die Altstadt von Bologna wird von den zahlreichen mittelalterlichen Türmen bestimmt. Die bekanntesten davon sind der Turm Garisenda und der Torre degli Asinelli. welcher auch der höchste Turm ist. Auch die über 38 km langen Arkadengänge prägen das mittelalterliche Bild der Altstadt und eignen sich hervorragend für einen Einkaufsbummel durch die Stadt. Zentraler Platz in Bologna ist der Piazza Maggiore mit der Basilika San Petronio, der fünftgrößten Kirche der Welt, und herrschaftlichen Palästen. Sehenswert ist auch die Piazza Nettuno mit dem Neptunbrunnen und dem Palazzo Re Enzo.

Auch für Kulturinteressierte hat Bologna mit über 40 Museen einiges zu bieten. In der Pinacoteca Nazionale, dem nationalen Gemäldemuseum, befinden sich Gemälde der bekannten Maler Raffael und Reni. Nach dem anstrengenden Sightseeing kann man sich dann in einem der Restaurants mit regionalen Spezialitäten wie Tortellini oder Lasagne verwöhnen lassen. Wer mehr über die regionalen Köstlichkeiten erfahren möchte kann auch eine Gourmet-Tour durch Bologna machen.

Für Motorsportfans ist Bologna und deren Umgebung ein Mekka. Hier befinden sich Museen und teilweise auch die Werke von Ducati, Maserati, Lamborghini sowie Ferrari.

Sehenswerte Orte in Bologna

1 / 4

Neptunbrunnen

Auf dem Piazza Nettuno im Zentrum Bolognas steht der Neptunbrunnen. Die 3,35 Meter hohe Bronzestatue des Neptuns ist umgeben von Sirenen und Delphinen.

Piazza Maggiore

Auf dem zentralen Platz befindet sich die Basilika San Petronino, der Palazzo Comunale und der Palazzo Podestà. Im Anschluss an den Platz findet man kleine Läden mit regionalen Spezialitäten gleich neben Marktständen mit Obst, Gemüse und Fisch.

Torre Garisenda und Torre degli Asinelli

Die zwei Türme sind das Wahrzeichen Bolognas. Nach 498 Stufen wird man auf der Aussichtsplattform des höheren Turms Torre degli Asinelli mit einem schönen Blick auf Bologna belohnt.

Palast Archiginnasio

Das Gebäude des Palasts Archiginnasio ist eines der eindrucksvollsten Gebäude Bolognas. Das ehemalige Universitätsgebäude beherbergt heute die Stadtbibliothek.

Events & Veranstaltungen in Bologna

Publikum auf einem Event - ©DWP/Fotolia.com

Feste dell'Unità

Im September finden die riesigen, traditionellen Feste der italienischen Linken statt. Dabei geht es nicht nur um Politik sondern vor allem um Essen und Musikhören. Auf dem Fest treten die besten Künstler der italienischen Rock- und Popszene auf.

Breakdancer - © oneinchpunch/Fotolia.com

Danza Urbana Festival

Auf dem Danza Urbana Festival in der ersten Septemberhälfte treten internationale Streetdancer auf den Straßen, verlassenen Fabriken und in den Palazzi auf und zeihen ihr können.

Ausstellung Städte

arte fiera

Im Januar findet jedes Jahr die Bologneser Kunstmesse "arte fiera" statt. Die Ausstellung ist ein Treffpunkt für zahlreiche Künstler, Fotografen, Filmemacher und Kuratoren und setzt den Schwerpunkt auf junge italienische Kunst. Ein Highlight der Messe ist dabei sicherlich die "White Night", welche in der ganzen Stadt stattfindet.

Weitere Reiseziele