Rügen: Urlaub auf der Insel

Ostseeinsel Rügen

Rügen: Urlaub auf der Insel

Ein beliebtes Ziel für alle, die gerne am Strand und am Meer sind, ist Rügen. Urlaub auf der Insel mit ihren vielen Badeorten, Halbinseln und den berühmten Kreidefelsen ist für Familien, Naturliebhaber und Sonnenanbeter ein Traum. Was man alles bei einem Urlaub auf Rügen erleben kann und welche Highlights Sie nicht verpassen sollten, erfahren Sie hier.

Hotels und Ferienwohnungen – Rügen für jeden Geschmack

Egal, ob Sie in einem schönen Hotel entspannen möchten oder Ihren Urlaub lieber individuell in einer Ferienwohnung gestalten, Rügen bietet für jeden die richtige Unterkunft.
Bei einem Hotel-Urlaub auf der größten Insel Deutschlands haben Sie die Wahl zwischen luxuriösen Wellness-Hotels, herzlichen Familien-Pensionen oder sonnigen Strand-Hotels. Ameropa bietet Ihnen eine große Auswahl für jeden Geschmack:

© KRiemer / Pixabay.com

Ferienhäuser auf Rügen

Wer seinen Urlaub gern individueller gestaltet, sollte nach einer passenden Ferienwohnung auf Rügen Ausschau halten. In zahlreichen Ostseebädern, wie Binz, Sellin, Göhren und Neuenkirchen finden Sie die unterschiedlichsten Ferienhäuser, ob direkt am Strand, im Stadtkern oder inmitten der Natur.  Wählen Sie ihre einzigartige Ferienwohnung auf Rügen mit Meerblick, Balkon oder Terrasse. Entscheiden Sie sich für einen eigenen, privaten Strandzugangs oder genießen Sie den Luxus einer hauseigenen Sauna!
Bei einer Ferienwohnung auf Rügen sind Ihren Wünschen kaum Grenzen gesetzt!

 

Angebote Ferienhäuser

Im Erlebnis-Urlaub Rügen entdecken

Bei einem Urlaub auf Rügen gibt es viel zu entdecken. Um Ihnen einen ersten Eindruck zu verschaffen, was die Insel an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, haben wir einige der beeindruckendsten Orte für Sie gefunden:

Erleben Sie die berühmten Kreidefelsen auf der Ostseeinsel Rügen

Natur mit Ausblick

Eine Reise nach Rügen lohnt sich vor allem wegen der einzigartigen Natur. Die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund mit dem Königsstuhl und der Viktoriasicht liegen mitten im schönsten Naturschutzgebiet. Von beiden Felsen aus hat man einen atemberaubenden Ausblick, der weit über die Ostsee reicht. Die Kreidefelsen sind deutschlandweit vor allem durch die Gemälde Caspar David Friedrichs bekannt geworden. Der Maler des 19. Jahrhunderts nutzte Sie als Motiv für seine berühmten Werke „Kreidefelsen auf Rügen“ und „Wanderer über dem Meer“.

Auch das Kap Arkona auf der Halbinsel Wittow im Norden bietet eine spektakuläre Naturkulisse mit Ausblick aufs Meer von den Aussichtsplattformen zwei ehemaliger Marine-Leuchttürme, die direkt am Kliff erbaut wurden.

Fahren Sie mit Rügens berühmter Schmalspurbahn, dem Rasenden Roland

Die Attraktion im Rügen-Urlaub: Der rasende Roland

Ein absolutes Muss im Erlebnis-Urlaub auf Rügen ist eine Fahrt mit dem Rasenden Roland. Die Schmalspurbahn wurde bereits im Jahr 1895 im Zuge des Ausbaus eines Kleinbahnnetzes in Preußen gebaut. Die große Dampflok erinnert an die Insel-Eisenbahn von Lummerland, mit der Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer eine abenteuerliche Reise durch die Welt bestreiten. Dem Gefühl einer solchen Abenteuerreise können Sie bei einer Fahrt in den historischen Waggons nachspüren. Die Bahn fährt zwischen Lauterbach Mole und Göhren über Putbus und Binz, vorbei am Jagdschloss und weiter durch Sellin und Baabe. Die Haltestellen Binz, Sellin Ost, Baabe und Göhren liegen nur wenige Minuten vom Ostseestrand entfernt. Besonders für Familien ist der Rasende Roland eine Attraktion im Rügen-Urlaub, die Sie nicht missen sollten.

Erkunden Sie die einzigartige Beschaffenheit des U-Bootes H.M.S. Otus im Stadthafen Sassnitz - © Stiffmeist79 / Pixabay.com

Historisch spannend: U-Boot auf Rügen besichtigen

Eine weitere Sehenswürdigkeit darf nicht fehlen in Ihrem Ostsee-Urlaub: Rügen zeigt im Hafen Sassnitz eine Erlebnisausstellung in einem echten britischen Militär-U-Boot – die HMS Otus. In dem außergewöhnlichen Museumsschiff besichtigen Sie die Originalausstattung, die in Torpedoraum, Operationszentrale und den Kojen erhalten ist. Spähen Sie durch das Beobachtungsperiskop oder untersuchen Sie die Kommunikationsgeräte, mit denen Nachrichten und Standortdaten gefunkt und empfangen wurden.

Das U-Boot-Museum im Sassnitzer Hafen von Rügen - eine einmalige, beeindruckende Erfahrung für Groß und Klein!

Zug fährt über Brücke im Sonnenuntergang - © Deutsche Bahn AG

Reise nach Rügen mit der Bahn

Die Insel ist vom Festland aus bequem mit der Bahn zu erreichen. Von Stralsund geht die Reise über den Rügendamm nach Bergen auf Rügen. Von hier aus kommen Sie ganz unkompliziert zu allen Urlaubs- und Badeorten. Wenn Sie einen entspannten Rügen-Urlaub mit der Bahn machen möchten, bei dem Sie sich um nichts weiter kümmern müssen und einfach Ihre Zeit genießen können, ist unsere Rügen-Bahnerlebnisreise genau das Richtige für Sie. Die Reise umfasst alles von der Anreise in den Badeort Binz über die Unterkunft im Strandhotel oder in der Ferienwohnung und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm bis hin zur Abreise.